„Im Wettbewerb um Cybereinfluss-Sphären“

Er gilt als Wonderboy der neuen, digitalen Welt: Jared Cohen (31) schaffte es – aus Stanford und Oxford kommend – blutjung in den Planungsstab des US-Außenamtes unter Condoleezza Rice. Auch Hillary Clinton übernahm ihn als Berater. Als solcher ersann er das „Digital Diplomacy“-Konzept des State Department. 2010 wechselte er zu Google Ideas, dem Thinktank des […]